In einer Nische auf Wachstumskurs

Das Bekenntnis der Spedition Keimeier und Finke zum Standort Haaren wiegt schwer - sehr schwer sogar. Zehn Millionen Euro hat sich das Unternehmen sein neues Logistikzentrum im Gewerbegebiet kosten lassen.

  

 
Westfälische Volksblatt, 01.05.2018.

Nach oben